Basel Energiestadt

Altstadt von Basel am Nadelberg

Die Stadt Basel trägt zwei nationale Labels, seit 2006 Energiestadt GOLD und seit 2014 ist Basel Pioniergemeinde der 2000-Watt-Gesellschaft.

Die Stadt Basel trägt zwei nationale Labels, seit 2006 Energiestadt GOLD und seit 2014 ist Basel Pioniergemeinde der 2000-Watt-Gesellschaft.

Auch die Gemeinden Riehen (2003) und Bettingen (2012) sind Energiestädte. Riehen war sogar die erste europäische Gemeinde, die das Energiestadt-GOLD-Zertifikat erhalten hat. Für die nachhaltige Entwicklung des Areals Erlenmatt erhielt Basel weitere Auszeichnungen.

Die Auszeichnung Energiestadt ist ein kommunales Label. Weil die Stadt Basel und die Basler Gemeinden Riehen und Bettingen zertifizierte Energiestädte sind, gilt Basel-Stadt als Energiestadt-Kanton - eine Seltenheit im nationalen Vergleich.